Liebes- Dinner in luftiger Höhe

By | 02:00

Wer seiner Liebsten eine besonders romantische Überraschung bereiten will - da hätt ich ein paar aussergewöhnliche Tipps. Denn immer mehr Skigebiete machen ihre Seilbahnen zu ganz besonderen Attraktionen. Hier erleben nicht nur die Gefühle ein Hoch, es geht auch sonst im wahrsten Sinn des Wortes "hoch hinaus" - in Gondeln erleben Verliebte ein Liebes-Dinner in luftiger Höhe!


Tipp Nummer eins: Gäste der Arberbahn im Bayerischen Wald können für ein besonderes Dinner inzwischen aus 15 Themengondeln wählen - von der Fußball- über die Kanzler- und Präsidentengondel bis zur Bärwurzgondel.

Für Verliebte interessant ist die Kuschelgondel, denn dort ist das Ambiente ganz besonders: Herzen und Amorpfeile auf den Scheiben, im Inneren dann rote Ledersessel, Gardinen und ein kleines Tischchen für den Sekt.

Wie  Thomas Liebl von der Arber-Bergbahn erzählt, ziehen die Themengondeln immer mehr Menschen an.

"Ich bin immer wieder total überrascht über die große Nachfrage. Gerade im Anstellbereich in der Talstation merkt man es anhand der Gespräche, dass die Themengondeln auf gute Resonanz stoßen".


Der Hit dieses Jahr: Die Hochzeitskutschengondel im weißen Kutschen-Ambiente! Natürlich samt davorgespannter "Pferde".

Wer dem Verliebtsein auch das "Ja-Wort" folgen lassen will, wird hier stilecht nach oben schweben, um am Gipfel – im doppelten Sinne: ganz in Weiss – zu heiraten und sich die ewige Treue zu schwören....

Tipp Nummer zwei: Romantisch geht`s auch in Les Gets in der Nähe von Genf zu. Hier schlägt das Herz nochmals höher, wenn man der Liebsten in die Augen blickt - weil man dabei in einer Gondel sitzt, die in luftiger Höhe über verschneite Dörfer und verzuckerte Landschaften schwebt.

Natürlich darf auch kuscheliges Kerzenlicht nicht fehlen beim Dinner zu zweit. An jeder Station der Seilbahn des Mont Chéry im französischen Les Gets wird der jeweils nächste Gang serviert.

Und der Preis ist erstaunlich günstig: Preis zu zweit etwa 100 Euro. Mehr erfährst Du >>>auf der Homepage von Les Gets.




Tipp Nummer drei: Märchen werden auch im schweizerischen Wallis wahr. Wenn Du Kinder hast, empfehle ich diese Seilbahn in Grächen. Dort bringen Dich im wahrsten Sinne des Wortes fantastisch aussehende Gondeln innerhalb weniger Minuten zum Skigebiet Hannigalp.

Von Dornröschen über Rotkäppchen bis hin zum gestiefelten Kater - viele Figuren aus den bezaubernden Märchen der Gebrüder Grimm erwarten Dich! Schon in den Gondeln laufen die Geschichten auf Band.

Preis: Hin- und Rückfahrt 18 Euro je Person, mehr Infos unter >>>www.graechen.ch







Neuerer Post Älterer Post Startseite
Back to Top