Zum Airboarden nach Einsiedeln

By | 12:23
Airboarden in Einsiedeln
Diesmal Fahren wir nicht zum Wallfahrten nach Einsiedeln. Nein, dort nämlich steht eine Sprungschanze , die für Spass und Action sorgt! Das Airboarden auf der Sprungschanze Einsiedeln braucht keinen Schnee und ist somit der ideale Ausflug an einem Sommertag. Die einzige Voraussetzung- man braucht eine grosse Portion Mut!


Bäuchlings gehts den Hang hinunter

Da heisst es ganz cool....Schanze erklimmen, rauf auf den Hightech-Schlitten, abstossen und huiiiii schon geht’s mit bis zu 90 Sachen die Schanze runter

Das Airboard ist ein mit Luft gefüllter Schlitten. Bäuchlings und Kopf voran nimmt man  jede Kurve wie im Flug. Sie werden das Gefühl haben, dicht über dem Boden zu schweben. 

Die ersten Versuche erfolgen auf einer Strecke von etwa 70 Metern, beim Finale sind es dann über 100 Meter bei einer Geschwindigkeit von bis zu 90 km/h. 

Airbording-Events lassen sich ideal mit anderen Aktivitäten verbinden: Vom Abseil-Abenteuer am Sprungturm bis zum anschliessenden Grillplausch auf dem Bauernhof.


 


Mehr Infos gibts hier >>>Sprungschanze Einsiedeln >>>



Neuerer Post Älterer Post Startseite
Back to Top