Wurzelbrücken- ein Wunderwerk der Natur

By | 09:00
"Doppeldeckerbrücke" ... ;)

Diese Brücken in Meghalaya (Indien) sind wortwörtlich ein Wunderwerk der Natur. Es gibt mehrere von diesen Naturbrücken in Meghalaya. In den vergangenen 500 Jahren sind diese beeindruckenden Brücken, die über 100 Meter lang und bis zu 50 Personen tragen können, ganz natürlich gewachsen. 




Es gibt sogar "Doppeldecker-Brücken" die von den Bewohnern von Nongriat in Meghalaya aus den Wurzeln konstruiert wurden. Sobald die Wurzeln das andere Ufer erreicht haben, werden mit Steinen und Rankpflanzen die Ufermauern und die Brückenflächen verstärkt.

Der Prozess bis zur Fertigstellung kann bis zu 15 Jahre dauern und setzt die Weitergabe von Wissen über Generationen voraus. Ein beeindruckendes Beispiel für Architektur im Einklang mit der Natur.


normale Wurzelbrücke








Neuerer Post Älterer Post Startseite
Back to Top