Fluggepäck- Wieso werden Passagier und Gepäck nicht gemeinsam gewogen?

By | 02:14

Warum ist es eigentlich nicht so, dass Gepäck und Fluggast nicht zusammen gewogen werden? Dass leichte Gäste eigentlich viel mehr transportieren dürften, wäre nur fair,  würde aber in der Umsetzung zu Beschwerden führen. 

Zurzeit arbeiten Airlines in der EU bei Linienflügen mit dem festgelegten Durchschnittswert von 84 Kilogramm pro Gast mit Handgepäck.

So kann das Gesamtgewicht des Flugzeugs recht exakt ermittelt werden, Die genaue Betankung und Trimmung werden dem Totalgewicht genau angepasst. Würde man einzelne Gäste wiegen, müsste man auch jene wiegen, die online einchecken oder nur mit Handgepäck reisen. 

Längere Wartezeiten müssten eingerechnet werden und die Passagiere müssten deutlich früher einchecken. Im übrigen hat auch keine Airline ein Interesse daran, Kunden der Peinlichkeit des öffentlichen Wiegens und eventuellen Diskriminierungen auszusetzen.



Neuerer Post Älterer Post Startseite
Back to Top