Reise für Geniesser- Flusskreuzfahrt auf der Rhone

By | 08:23
Kreuzfahrtschiff auf der Rhone

Lebenslust und Lebenskunst- dafür steht Frankreich. Die guten Weine, das leckere Essen mit all seinen Gewürzen und die wunderschöne Umgebung entlang der Rhone. Ein besonderer Genuss ist eine Rhone- FlusskreuzfahrtDas Tal entlang der Rhone ist, wie kaum eine andere Landschaft Europas, überaus reich an kulturellen Meisterwerken, seit Römer hier Städte gründeten, Wein anbauten und Handel betrieben.


Es gibt eine Menge zu sehen und zu erleben auf dem zweitlängsten Fluss Frankreichs. Für jeden ist etwas dabei, von herrlich-gelben und endlos scheinenden Sonnenblumenfelder und Olivenhainen, steilen Felsen und dann wieder Weiten bis an den Horizont.

Besonders im Süden Frankreichs scheinen Provence und die Camargue bunten Landschaftsbilder entsprungen zu sein: Natur pur, Wildpferde und römische Relikte, das ganze inmitten von Weingärten und Lavendelfeldern - eine traumhafte Landschaft unter meist strahlend blauem Himmel.

Wem das ganze auf Dauer "zuviel" Natur-Pur ist, der kann in Städten wie Avignon, Arles oder Lyon wieder "Stadtluft" schnuppern. 




Und Geschichte. Denn teilweise bis in die Antike zurück reichen die Wurzeln der charmanten Städte. Zeugnisse davon sind zum Beispiel das Amphitheater in Lyon, die berühmte Brücke von Avignon oder die Arena von Arles - alles beeindruckende Denkmäler vergangener Zeiten.
Rauh und wild hingegen präsentiert sich das Burgund. Mit seinen Schluchten, den prächtigen Städten und den architektonischen Schätzen, Thermen und Aquädukten bietet das Burgund den Schiffsreisenden so manches AHA-Erlebnis.


Camargue

Ganz abgesehen von den kulinarischen Genüssen - von den weltberühmte Weinen aus dem Burgund bis hin zu französische Spezialitäten. Speisen wie Gott in Frankreich - da muss wohl speziell das Burgund gemeint sein :o)

Kein Wunder also, nimmt so manche(r) bei der Heimfahrt mehr "Gepäck" auf den Rippen mit als er/sie vor der Reise hatte...




Eine 6- tägige Kreuzfahrt " Route Rendez- Vous" kostet zum Beispiel 499 Euro pro Person.  www.a-rosa.de




Neuerer Post Älterer Post Startseite
Back to Top