Ausgehtipp für Montreals Nachtleben!!

By | 20:58

Club Altitude 737 in Montreal

Sie sind gerade in Montreal und suchen den ultimativen Ausgehtipp? Unsere Hotnewsblogger Reto, Stefan und Esi testen 2012 die heissesten Events und Locations in D-A-CH - und ab Mai in ganz Europa sowie in Übersee! Dieses Wochenende war Reto exklusiv für Hotnewsblog im Club Altitude 737 in Montreal,  Canada!




Am 18. Mai auf dem Dach des höchsten Gebäudes in Montreal genoss ich einen wahnsinns Abend im "737 Club".

Es ist verglichen zur Schweiz eine ganz andere Welt, denn der Club hat vier Stockwerke - unter anderem gibts da eine gemütliche Lounge, ein Restaurant in dem man sehr gut speisen kann, eine BarDancefloors und eine Aussenterasse mit atemberaubenden Blick über das wunderschöne "Nachtmontreal".

Ich denke, es lag am guten Job der Security's, denn wirklich jeder dort oben war gut gelaunt, auf Partystimmung und ordentlich angezogen.

Was ich in manchen Berichten über Sauberkeit des 737 Club gelesen habe kann ich nur dementieren. Es war sauber, modern und die Barkeeper(-innen) waren sehr freundlich.

Den einzigen Schmutz hab ich in der Toilette bemerkt aber das lässt sich wohl kaum vermeiden. Oder irr' ich mich da?

Echt coole Stimmung hier im 737
Den grössten Teil der Nacht verbrachte ich im Dancefloor und auf der Terasse. Der Club war nicht überfüllt mit Leuten. Es war angenehm, jedoch liess es am Ende stark nach mit den Besuchern.

Ich bin auch jetzt noch ein bisschen überrascht, dass in Montreal sämtliche Clubs um 03:00 Uhr schliessen. Ich hätte gerne noch ein bisschen mehr Zeit im 737 Altitude verbracht. Aber ich denke, das sorgt für die Ordnung in der Stadt.

Echt Wahnsinn- diese Aussicht von der Terasse des 737
Eintrittspreis: 15 Dollar und 3 Dollar für die Jacken. Das geht noch - jedoch kostet ein Drink 20 Dollar, was sich im Rausch schnell zusammenläppert.

Da sollte man einfach von Anfang an nicht all zu viel Kohle mitnehmen, sonst wundert man sich am nächsten Tag nur über das leere Portmonnaie.

Jedenfalls muss man das  erlebt haben und ich war bestimmt nicht zum letzten mal im 737 Altitude das übrigens am selben Tag wie ich den 18. feierte...

Happy Birthday!!!





Neuerer Post Älterer Post Startseite
Back to Top