Wir sind mit dem Radl da

By | 10:03

Wir sind mit dem Radl da. Was gibt es schöneres, als in der heissen Sommerszeit ganz entspannt auf dem Fahrad durch die Natur zu radeln? In der warmen Jahreszeit schwingt man sich doch wirlich am liebsten auf den Drahtessel, statt  ins heisse Auto zu steigen. Ich stelle Ihnen heute einige der schönsten Radwege vor.

Spanien: Biken und baden auf Mallorca. Die grösste Baleareninsel ist ein Paradies für Biker. Profiteams Moutainbiker wie auch Genussradler für alle ist das entsprechende Angebot da. Schöne Radwege und wenig befahrene Strassen führen Sie durch den Sonnigen Süden.


Österreich:  Ein Ausflug dem schönen Drau- Weg entlang. Am wunderschonen Ufer der Drau entlang radeln, dieser Radweg führt Sie durchs Osttirol unnd Kärnten bis nach Maribor ( Slowenien) die Strecke ist 366 Kilometer lang.


Deutschland: Ein Klassiker, das Altmühltal. Lauschige Plätzchen wie der Ausichtspunkt Obereggersberg finden sich viele auf dem gut ausgebauten Radwanderweg zwischen Rothenburg und Kelheim. strecke 235 Kilometer.

Niederlande: Auf der westfriesischen Insel Ameland radelt man ganz entspannt durch Dünen und schöne Wälder.


Mein Tipp: Auch die nicht so gut trainierten können sich auf diesen Wegen beim Radeln erholen, denn E- Mountainbikes sind derzeit der Hit. Überall können Sie die E- Bikes schon mieten und das ist gar nicht mal teuer.




Neuerer Post Älterer Post Startseite
Back to Top