Eidgenössisches Musikfest- ein Fest der Superlative

By | 16:11

Bald ist es soweit. Die Vorbereitungen für das eidgenössische Musikfest 2011, dem weltgrössten Blasmusikfest, sind schon lange im Gange. Viele freiwillige Helferinnen und Helfer sind nötig um den Ansturm von 523 Vereinen mit insgesamt 22500 Musizierenden zu bewältigen. Rund 200`000 Besucher und Musikfreunde werden erwartet. In 13 Wettspiellokalen und 2 Parade- Musikstrecken präsentieren sich die Teilnehmer.  Es wird ein grosses Ereignis, ein Fest der Superlative.

Und Sie haben die einmalige Gelegenheit, im Rahmen des Eidgenössischen Musikfest 2011 die Formationen der Schweizer Armee unter anderem auch mit Fabienne Louves, Michael von der Heide, Endo Anaconda, Caroline Chevin und Lisa Stoll mit zu erleben.

Am Freitag, 17. Juni spielt das Symphonische Blasorchester der Schweizer Armee zusammen mit Eva-Maria Boppart, der Preisträgerin "Prix Musique 2011" ein Openairkonzert im Tonhallepark. Die Leitung des Konzertes obliegt Major Philipp Wagner. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Diana Dengler wird Sie durch den Abend führen.


Die weiteren drei Galakonzerte finden in der Olma Halle 9.1 jeweils um 21.30 Uhr statt.

Am Samstag, 18. Juni erleben Sie die Swiss Army Concert Band zusammen mit Fabienne Louves und Michael von der Heide unter der Leitung von Major Christoph Walter. Moderiert wird der Abend von Melanie Winiger.

Am zweiten Wochenende laden wir Sie ein, am Freitag 24. Juni das Konzert der Swiss Army Big Band unter der Leitung von Pepe Lienhard mit den Solisten Endo Anaconda und Caroline Chevin zu geniessen. Sie werden von Melanie Winiger durch diesen Abend geführt.

Am Samstag, 25. Juni macht die Swiss Army Brass Band unter der Leitung von Major Philippe Monnerat mit Lisa Stoll den Abschluss. Diana Dengler modiert diesen Abend.

Tickets für diese Anlässe können Sie ab sofort unter CHF 70 pro Platz erwerben. Für am EMF teilnehmende Musikant(inn)en mit Festabzeichen und Uniform ist eine Anzahl kostenloser Plätze reserviert.

Lassen Sie sich die Möglichkeit nicht entgehen, das Galadinner im Vorfeld an die Konzerte zu geniessen. Ab 18.00 Uhr wird Ihnen ein kulinarischer Leckerbissen geboten, ab 21.30 Uhr erleben Sie die musikalischen Highlights. Ein Platz kostet CHF 250/Person inklusive aller Getränke.



Neuerer Post Älterer Post Startseite
Back to Top