Von Paris nach Venedig

By | 11:03

Von Paris nach Venedig. Schnell mach ich mich zum Bahnhof auf, auch wenn ich mich sehr schwer trenne von Paris, aber vor mir liegt eine Reise die etwas ganz wunderbares verspricht. Ganz besonders ist diese Fahrt auch für Hochzeitspaare zu empfehlen. Auf und Davon, mit dem wunderschönen, nostaglischen Zug, dem Orient- Express geht die Fahrt durch die Alpen. Zwei Tage und eine Nacht habe ich vor mir, denn gerade solange dauert die nostalgische Bahnreise, die die "Stadt der Verliebten" mit der "Stadt der Liebe" verbindet. Eine romantische Fahrt, genau richtig für Hochzeitsreisende.

An Bord wohnen die Honeymooner im grosszügigen Luxusabteil mit Art- Deco- Interieur. Ein persönlicher Butler betreut die Gäste und erfüllt ihnen fast jeden noch so ausgefallenen Wunsch.

 

Tagsüber entspannt man auf den gemütlichen Sitzbänken und geniesst die wünderschöne Aussicht. Abends trifft man sich im exklusiven Piano- Barwagen zum Aperitiv. Dort macht man dann in geselliger Runde Bekanntschaft mit den anderen Reisenden und bei einem guten Gläschen Wein fanden schon so manche Freundschaften ihren Anfang!

Verspricht eine gemütliche Fahrt


Hier trifft man sich- die Piano- Bar

Anschliessend ist in einem der drei prachtvollen Speisewagen des Venice Simplon- Orient- Express bereits ein Tisch für zwei Personen reserviert. Und wenn ich sage prachtvoll, dann ist das wirklich auch so: Denn feinstes Leinen, bestes französisches Tafe- Silber und teuerstes, funkelndes Kristall schmückt den Tisch und stimmt Sie auf ein fantastisches Essen an Bord ein. Mit den besten Speisen und den köstlichsten Kreationen werden sie verwöhnt denn der berühmte französische Maìtre Chef Christian Bodiguel und seine Crew wissen ganz genau wie man die Gäste ins schwärmen bringt.

 Bon Appetit und Bon Voyage!!! Nächster Halt in Venedig :o)

  
Was uns in Venedig erwartet, das können Sie gleich weiterlesen ->wenn Sie einfach hier klicken!



Neuerer Post Älterer Post Startseite
Back to Top